Viele Wege führen nach Om

Viele Wege führen nach Om

Episode 64 - Wir müssen über Rassismus reden

Episode 64 - Wir müssen über Rassismus reden

In der 64. Ausgabe von Viele Wege führen nach Om geht es aus aktuellem Anlass um das Thema Rassismus. Dazu haben sich Gerry und Roland den Diplom Sozialarbeiter, Theaterpädagogen, Hip Hop Künstler und Autor EYMEN NAHALI eingeladen.

Eyman Nahali:
Facebook: Eyman Nahali
Instagram: eymen_nhl1

GroßStadtShaolin YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCkxks6b6qmu98mHyHEw_M3w
Eymen - Tigerauge: https://youtu.be/jyVwc58Ht0U
GroßStadtShaolin: https://www.facebook.com/GroßStadtShaolin-107479150880032/posts

Episode 63 - Wir werden (fast) alle leben - fragt sich nur wie?

Corona Chroniken die dritte. In der 63. Episode von VWFNO stellen Gerry und Roland fest, dass wir uns tatsächlich mitten in der Apokalypse befinden.

Aber was heißt das eigentlich wirklich? Wieso ist das vielleicht sogar eine gute Sache? Und wie kann uns das helfen Visionen für ein Leben mit und nach der Corona Krise zu finden?

Wenn ihr unterstützen wollt, hier bei PETREON könnt ihr genau das machen: https://www.patreon.com/user?u=3414149

Episode 62 - Wir werden alle sterben!!!! Fragt sich nur wie

„Der größte Feind des Menschen, ist noch immer der Tod.“ Dieses Zitat aus dem Film, „Kentucky Fried Movie“ ist deshalb lustig, weil er wahr ist. Und doch ist gerade das Akzeptanz des Todes so ein großes Problem für uns Menschen. Deshalb nehmen Roland und Gerry in Episode 62, der zweiten Folge ihrer Corona Chroniken, die noch immer anhaltenden Pandemie zum Anlass, darüber nachzudenken, zu reden und zu diskutieren, warum die Akzeptanz von „Tod“, auf physischer Ebene, wie auch metaphorisch und im spirituell, wichtig ist und auch der Anfang von was neuem sein kann.

Episode 61 - Wenn der Tenor aus dem Fenster singt - ein Gespräch mit RALF SIMON

In dieser Folge von VWFNO reden Roland und Gerry mit dem Opern Tenor RALF SIMON und erfahren nicht nur wie Ralf Opernsänger wurde, wo der Unterschied zwischen Oper und Operette liegt und warum Gesang eine heilende Wirkung hat, sondern auch wie gerade Musiker in diesen Tagen ungewöhnliche Wege gehen, um den Menschen mit ihrer Kunst ein klein wenig Zerstreuung zu bringen. Viel Spaß.

Episode 60

Erst die schlechte Nachricht: Draußen tobt Covid-19, aka. "der neuartige Corona Virus", und wir - und mit "wir" meine ich wirklich, die gesamte Menschheit (ausgenommen Grönland) sitzen in einem Boot, bzw. einem Planeten.
Und jetzt die gute Nachricht: der OM Podcast wird euch wohl jetzt öfter um die Ohren gehauen. Ganz recht, da wir nun in "dynamischen Zeiten" leben, werden wir wohl Taktzahl dieses Podcasts dramatisch erhöhen. Und das aus gutem Grund, denn in unserer Lebenszeit gab es wohl keinen Globalen Event, wie der Ausbruch des neuartigen Corona Virus. Angesichts stündlich steigender Zahlen an Erkrankten weltweit, versuchen Roland und Gerry nicht nur einen kühlen Kopf zu bewahren, sonder fragen sich auch, wie diese Pandemie uns als Gesellschaft verändert wird. Denn eines ist mal klar, danach wird nichts mehr so sein wie vorher. Oder doch nicht?

Episode 59 - REICHER & STARK

Heute haben Roland und Gerry zwei echte Magier zu Gast, virtuell jedenfalls. BERNHARD REICHER und RUDOLF STARK kommen aus Graz und haben sich nun schon seit Jahren der Magie verschrieben. Aber was genau bedeutet das, "der Magie verschrieben"? Gibt es Magie wirklich, und wenn ja, wie wirkt sich Magie im Alltag aus? Wie wird sie angewendet? Und wie unterscheidet sich ihre Magie von der, die wir aus dem Kino oder aus Büchern kennen? All das erfahrt ihr in diesem äußerst spannendem und magischem Gespräch. Viel Spaß!

Episode 58

Roland und Gerry werfen in dieser letzten Folge für dieses Jahr einen Blick zurück und sprechen ansonsten über Gott und die Welt. U.a. auch über Garry Shandling und seine Zen Diaries.

Unseren Hörern wünschen wir eine frohe und erholsame Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Episode 57 - Breaking Convention / London 2019

In Episode 57 erzählt Roland uns von seinen Eindrücken und Erkenntnissen von der diesjährigen BREAKING CONVENTION 2019 in London und gibt uns einen Überblick über den neusten Stand der Forschung und Erforschung psychedelischer Substanzen. Viel Spaß

Episode 56 - der Kreis schließt sich - ein Gespräch mit ANDY BRINGS

Andy Brings ist ein Rockstar, der den größten Teil seines künstlerischen Lebens auf der Bühne verbracht hat und da mit den härtesten Trash-Metal Bands Deutschland gespielt hat. Doch seit kurzem ist Andy auch Filmemacher. Mit "Full Circle - Last Exit Rock 'n' Roll" hat Andy eine absolut sehenswerte Dokumentation abgeliefert, die sich aber nicht nur um ihn und sein Leben als Rockstar dreht, sondern viel mehr um die Begeisterung, die uns alle antreibt, wenn wir für eine Vision, eine Idee brennen.

Episode 55 -Ein richtig guter Tag

Hurra, wir leben noch!
Was lange währt, wird endlich gut. Roland und Gerry hatten ja schon öfters mal längere „kreativ“ Pausen eingelegt, aber 8 Monate, das ist schon eine Hausnummer.
Aber jetzt sind sie zurück und reden in der aktuellen Folge Von VWFNO auch gleich über ein Thema, das tatsächlich in aller Munde ist, und das im wahrsten Sinne des Wortes. Ganz recht, es geht um MICRODOSING.
Kann micro dosiertes LSD oder Psilocybin tatsächlich bei Depressionen helfen und zudem noch die Kreativität anfeuern? Oder ist das alles nur ein Placebo Effekt? Und wenn ja, ist das nicht egal?